Natur
einrestaurantfuergeier

EIN RESTAURANT FÜR GEIER

Artenschutz im kambodschanischen Wald

Die Wälder Südostasiens sind leer gejagt. Damit bedrohte Geier-Arten überleben, kümmern sich kleine Organisationen um ihre Zufütterung. Denn Nahrung fehlt auch im Kulturland. Die Bauern hüten ihre Büffel und Rinder – und essen sie lieber selbst, wenn sie verenden.

Von Stephan Goetz und Jörg Adler

pfeil_gruen Den vollständigen Artikel finden Sie in der 3. Ausgabe von ZOÓN.
 
tierimschlafzoonvolltext

TIER IM SCHLAF

ZOÓN-Titelthema: Hindus und Steak-Liebhaber teilen ihren Traum von der Kuh nicht

Psychoanalytiker erklären uns, warum wir von Tieren träumen. Freud und Jung sahen darin einen Weg zur Selbsterkenntnis. James Hillman geht weiter: Die ersten Psychoanalytiker der Menschen, meint er, waren die Tiere.

Von Renee Zucker

 
vonwegenueblestecher

VON WEGEN ÜBLE STECHER

Über die ursprünglich in Deutschland lebende Dunkle Biene

Die Insekten, die sich auf der Wabe drängeln, glänzen silbrig hell, ihr dichtes Fell reflektiert das Sonnenlicht.   

Von Michael Pöppl

pfeil_gruen Den vollständigen Artikel finden Sie in der 2. Ausgabe von ZOÓN.
 
vonrieserattenundzwerelefanten

VON RISESENRATTEN UND ZWERGELEFANTEN

Das Inselleben macht manche Maus zum fleischfressenden Riesen, andere Tiere verzwergen

Es begann im vorletzten Jahrhundert. Auf einer abgelegenen Vulkaninsel im Südatlantik trafen neuartige Bewohner ein.

Von Dirk Gassmann

pfeil_gruen Den vollständigen Artikel finden Sie in der 2. Ausgabe von ZOÓN.
 
inselfuertoelpel

INSEL FÜR TÖLPEL

Auf der Isla de la Plata vor der Küste von Puerto Lopez in Ecuador ist vieles von dem zu sehen, wofür Touristen sonst die Galápagosinseln überrennen – noch dazu schont ein Besuch der „Silberinsel“ die Umwelt

Ein Pfeifen. Und ein Stöhnen. Und immer so weiter. Ein Eheschwätzchen, das Zwiegespräch zwischen Weibchen und Männchen. Auf der Isla de la Plata hört man tausende solcher Dialoge des Blaufußtölpels.

Von Ulrich Brömmling

pfeil_gruen Den vollständigen Artikel finden Sie in der 1. Ausgabe von ZOÓN.
 

Page 1 of 2